Termine

SEPTEMBER - DEZEMBER 2022

 

Mittwoch, 30. November 2022, 19.00 Uhr

Die Künstlerfamilie Giocometti

Vortrag von Dr. Ulrike Müller-Heckmann, Hamburg

VHS-Aula, Falkenplatz 10 - in Zusammenarbeit mit der VHS-Lübeck, Eintritt 7 € / 4 € DIG-Mitglieder
 

Die weitverzweigte Giacometti-Familie aus den Bergeller Alpen hat die Kunst weit über die Grenzen der Schweiz geprägt. Der berühmteste ist sicherlich Alberto Giacometti, der mit seinen fragilen, stark gelängten Skulpturen seit den 1950er Jahren Weltruhm erfahren hat. Doch auch die anderen Mitglieder der Familie waren bekannte Künstler: Albertos Vater Giovanni war als Maler anerkannt und führte mit seinen farbintensiven Bildern die Lichtmalerei seines Vorbildes Giovanni Segantini weiter; er stand zudem in intensivem Austausch mit den Malerfreunden Ferdinand Hodler und Cuno Amiet. Neben dem erstgeborenen Alberto war auch der mittlere Bruder Diego als Designer geschätzt, während der jüngste Sohn Bruno Giacometti ein bekannter Architekt wurde. Alle Mitglieder der Künstlerfamilie Giacometti ........

bitte weiterlesen

 

Mittwoch, 7. Dezember 2022, 18.00 Uhr

Novena Natalizia - Sizilianische Weihnachtsmusik

Konzert mit dem Martino Ensemble, Lübeck

Großer Saal der Gemeinnützigen, Königstraße 5 - in Zusammenarbeit mit der Gemeinnützigen Lübeck, Eintritt frei

Besetzung:
Gianmarco Martino: Gesang, Moderation, Gitarre, Chitarra battente
Sebastiano Nanè: Ciaramedda (Dudelsack), Friscalettu (kleine Bambusflöte), Querflöte, Rezitationen, Tamburin
Susanne Frohriep: Akkordeon
Caroline Metzger: Violoncello
 

Dieses Konzert zelebriert die traditionelle sizilianische „Novena Natalizia“. Das Lübecker Martino-Ensemble und der sizilianische Gastmusiker Sebastiano Nanè haben sich bereits 2016 in vielgelobten Konzerten in Lübeck, Hamburg und Kiel mit einem authentischen Repertoire der süditalienischen Weihnacht gewidmet und präsentieren nun eine Weiterentwicklung ihres Programms.
Dabei kommen originale Instrumente zum Einsatz wie die dudelsackähnliche Ciaramedda und das Friscalettu, eine sizilianische Bambusflöte. Neben weihnachtlichen Liedern sind Tarantelle zu hören und Nachschöpfungen in Anlehnung an die historischen Cantastorie, die Legenden und Ereignisse des sizilianischen Lebens in ihrer Musik wiedergeben.
 

Einen Mitschnitt einzelner Lieder kann man hören

unter: www.martino-ensemble.com/repertoire/klangbeispiele/


In Zusammenarbeit mit der Gemeinnützigen.